Int. Tanz des Jahres 2012

Beschreibung
Der Quickstep (Schneller Foxtrott) ist ein Gesellschafts- und Turniertanz im 4/4-Takt. Er wird zu Swing- und Pop-Musik mit 50 bis 52 Takten pro Minute getanzt. Hervorstechende Merkmale des Quicksteps sind originelle Choreographien und spritzige Hüpfschritte.
Geschichte
Der Quickstep ist ein Standardtanz und hat sich nach 1920 aus Foxtrott und Onestep entwickelt. Seine ursprüngliche Bezeichnung "Quick Foxtrot and Onestep" wurde auf "Quickstep" verkürzt. Seit 1924 unterscheidet man zwischen dem langsameren Slowfox sowie dem schnelleren Quickstep.
Figuren
Chasse
Rechtsdrehung
Lockstep
Backlock
V6
Tipple Chasse
Doppelchasse
Schaufel
Hesitation Change
Offene Linksdrehung
Four Quick Runs
Six Quick Runs
Gelaufene Linksdrehung
Impetus
Cross Hesitation
Outside Spin
Doppellock
Flechte
Fishtail
Pepperpot
Tipsy
Turning Lock
Throwaway Oversway
...